Start

Das sind Wir: Der Chihuahua- und Zwerghundeclub Graubünden

Der Chihuahua (gesprochen: Tschi-wau-wa) ist wohl eine der ältesten Rassen der Welt. Sein Ursprung gibt viele Rätsel auf. Als ich meine Hündin Amelie bekommen habe, war es Liebe auf den ersten Blick, seither sind wir unzertrennlich. Ich bin ein grosser Fan von diesen kleinen Hunden geworden und es ist nicht bei Amelie geblieben. Amira und Malin haben sich dazu gesellt. Man kann sagen: Die Chihuahua `s, die Liebe meines Lebens...Da es schwierig war gleichgesinnte zu finden, habe ich mich 2008 dazu entschlossen den Chihuahua- & Zwerghundeclub Graubünden zu gründen.



alt                 alt           alt 

Mein Name ist Eveline Rossi und ich wohne mit meinen drei Chihuahuas Amelie, Amira, Malin und fünf Katzen, Gini, Merle, Ronja, Lana und Neptun in Says.

Hautpberuflich arbeite ich als Pflegefachfrau HF bei der PDGR und zur Zeit befinde ich mich noch im Forum Knutwil bei Luzern in der Astrologieausbildung. Die Ausbildung zur holistischen Heilerin, Meditation und Medialität, habe ich abgeschlossen im 2012. Ich habe in Chur noch ein kleines Übungszimmer, wo ich mein erlerntes üben kann und biete mittlerweile auch schöne Mediatationsabende an.

Ich liebe es draussen in der Natur zu sein, faul herum zu liegen, zu malen, Musik zu hören und es mit meinen Tieren mir gut gehen zu lassen.

Amelie








Das ist Amelie, meine Principessa. Sie ist eine liebevolle, verschmuste und dominate Hündin und hat ihren eigenen Kopf. Sie ist der Chef bei uns Zuhause, nebst mir natürlich ( auch nicht immer, grins ). Sie hatte schon zweimal Welpen, welche sie gesund und mit viel liebe und engagement aufgezogen hat.


 

Amira







Amira, ist meine süsse. Sie mag es nicht zu spielen, sie sonnt sich lieber oder möchte schmusen. Auf den Spaziergängen wird aus einer kleinen Schönheit ein Gämsli, denn wo es etwas zum heraufsteigen gibt, sie ist icher die erste die auf einem Baumstrunk oder einem grossen Stein etc. an zu treffen ist.


alt







Malin ist mein Bubbali und sehr aktiv und kaum zu Fotografieren. Er ist ein kleines Schlitzohr und zu allen Taten bereit. Er liebt es zu spielen, herum zu tollen und zu schmusen. Obwohl er ein wenig kleiner als die Mädels ist, so kann er sich durchaus zur wehr setzten. Seine lieblingsbeschäftigung ist es mira zum Spielen auf zu fordern und beisst ihr immer in die Ohren oder die Hinterbeine... er ist dabei undnachgiebig, denn sie spielt überhaupt nicht gerne...




 Der Club hat noch zwei weitere wichtige Mitglieder im Club:


Jennifer Flisch:


 alt      alt      alt       alt     


Jennifer ist meine rechte Hand. Sie Unterstützt mich wo sie kann. Sie ist für die Wanderungen und Anlässe verantwortlich und sucht immer wieder mit viel Liebe und Engagement neue Routen und gesellschaftliche Anlässe aus.

Sie lebt zusammen mit ihrem Ehemann Reto und den beiden Kindern Cheyenne und Shania in Malix. Die ganze Familie ausser Reto, der nach dem rechten zu Hause sehen muss ( zwinker, zwinker ), sind immer alle rege bei den Spaziergängen/ Wanderungen mit dabei. Zu ihrer Familie gehören noch Five und Spike ihre zwei Hunde, zwei Katzen und div. Meerschweinchen.


Sie ist nicht nur mit viel liebe mit dem Club unterswegs, Mami, eine senzationelle Köchin und kreativ, nein nebenbei spielt sie auch noch in einer Guggamusik. Jennifer ist eine durchaus vielseitige Person, mit vielen Fasetten, die ich im Club nicht missen möchte.



Märy Rossi:


alt         alt        alt      alt      alt


Märy ist unsere linke Hand. Sie ist auch unser kleiner Sonnenschein, zu jedem Schabernack zu haben.

Sie lebt zusammen mit ihrem Ehemann Erich und Dimitri in Untervaz. Auch sie geniesst die gemeinsamen Spaziergänge mit dem Club, ist genre in der Natur und meine private Gärtnerin und Haussanierungsbeauftragte, grins...

Märy liebt es mit ihren Enkelinnen, ihr ganzer Stolz, zu spielen und den Babysitter zu sein. Die Zwillinge Anja und Selina sind eine Bereicherung in ihrem und auch unserem Leben. Märy ist eine Alleskönnerin, verlässlich und Fester mit ihr werden schnell lustig und klangvoll. Sie singt mit viel freude, nicht nur Privat, nein auch im Chor.